y
 
BannerbildBannerbildBannerbild
Deutsch Englisch Tschechisch
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausstellung & Sammlung

 

DAS BAROCKE BORTENREUTHER-HAUS

 

Das Bortenreuther-Haus zählt zu einem der bedeutendsten

Barockgebäude des sächsischen Erzgebirges. Die aufwendige Fassadengestaltung  weist Stilmerkmale des Dresdner Barocks auf.

Entworfen von Johann Christoph Naumann, wurde es 1724/25 für den Spitzenhändler JohannFriedrich Bortenreuther als großes Wohn- und Geschäftshaus erbaut. Heute trägt das Gebäude den Titel Welterbe als ein Objekt der Montanlandschaft Schneeberg in der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří.

 

 

 

 


 

 

Museum

DIE „ERZGEBIRGISCHE DORFKIRMES”

 

Wer liebt es nicht, den Duft nach Zuckerwatte, den Klang der Drehorgel und das lustige Treiben auf einer Kirmes? Die „Erzgebirgische Dorf kirmes“ lädt als ein besonderes Highlight des Museums zum Verweilen, Staunen und Entdecken ein. Lassen Sie sich verzaubern von dieser einzigartigen  Szenerie mit über 300 porträthaft geschnitzten Figuren, sich drehenden Karussells, einer Blaskapelle, 14 Tanzpaaren und vielem mehr.  25 Jahre fertigte und perfektionierte Erich Parthey an dem ausgeklügelten und filigranen Mechanismus, um das Meisterwerk zum Leben zu erwecken.

 

Vorführungstermine:

01.01./05.04./23.05./22.07./24.07./ 28.11./04.12./12.12./19.12./

25.12./26.12.

- entfallen bis auf Weiteres -

 

 

Museum